Netzfundstücke Juni 2016: Linktipps zu #event und #livekommunikation

Netzfundstücke zu Event und Live-KommunikationLinksammlung: Nicht reinhören, sondern reinlesen empfiehlt BOSANOVA Communication & Event GmbH, Köln © 2016-2018

Was sind unsere Netz-Highlights in diesem Monat? Was gefiel uns besonders gut, halten wir für erwähnens- und berichtenswert in unserer Branche? Dafür haben wir auch im Juni tief im Netz geangelt und so manches interessante Netzfundstück für euch an Land gezogen…

Netzfundstücke: Unsere Linktipps aus dem Monat Juni

Was nervt nicht nur Musiker auf Konzerten? Smartphones natürlich…

Jeder Moment und jede Sekunde muss dringend festgehalten werden. Tausend Arme recken sich nach oben, es blitzt, es blinkt und meist sieht man nur noch helle Displays vor sich anstatt die Bühne. Was jetzt Musiker wie Alicia Keys auf die Idee gebracht hat, dagegen vorzugehen wie die ‚Washington Post‘ berichtete Mehr lesen…

Yondr – eine Handyhülle soll’s richten: Smartphone-Tresor schützt vor Event-Mitschnitten

Und hier schon gleich die Auflösung: Denn nach Versuchen dafür Apps einzusetzen, ist aktuell der kleine Tresor der neueste Clou zum Schutz vor Raubkopien und Mitschnitten bei Konzertbesuchen. Yondr heißt die Hülle und ‚Mobile Geeks‘ erklärt, warum der Handy-Tresor zwar einerseits Probleme löst, andererseits aber auch weitere Einschränkungen für Besucher bedeutet… . Mehr lesen…

Und noch mal Fotos: Dieses Tool verwandelt euren Intagram Feed in eine Virtual Reality (VR) Galerie – mit nur einem Klick…

… so verspricht es der Autor in ‚Mashable‘ und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Eine 3D-animierte Ansicht wie in einem Museum – das macht sich sicher schick im Instagram Account. Von Events also mehrere Fotos in die Gallery gepostet und bereits Minuten später kann’s losgehen mit dem Museumslook… Mehr lesen…

Welche Netzfundstücke haben euch in diesem Monat beeindruckt? Was empfiehlt ihr uns zu lesen? Teilt es mit uns. Entweder hier als Kommentar unter diesem Beitrag, per E-Mail an online(ät)wirmachendiewelle(dot)de oder über unsere Facebook-Seite.
Wir sind gespannt!

Eure BOSANOVA-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.