Netzfundstücke 04-2017: Digitalisierung bei #event und #livekommunikation

Netzfundstücke zu Event und Live-KommunikationLinksammlung: Nicht reinhören, sondern reinlesen empfiehlt BOSANOVA Communication & Event GmbH, Köln © 2016-2018

Intention, Motivation und Inspiration. Das ist der Dreiklang, aus dem diesmal unsere Netzfundstücke bestehen. Dabei haben wir aktuell Event-Apps, Kreativitäts-Awards und Live-Kommunikations-Ideen ins Visier genommen. Viel Spaß beim Checken und Nach-Klicken…

Netzfundstücke: Unsere Linktipps im April 2017

Event-Apps – Sinn oder Unsinn?

Dieser Frage geht Kollege Chris Cuhls in seinem Blog „ablaufregisseur.de“  bei Interviews mit Event-App-Anbietern auf den Grund und stellt fest: Auch wenn Event-Apps vollkommen im Trend liegen – manchmal ist die analoge Form der Interaktion in der Live-Kommunikation schon fast ein Befreiungsakt. Echtzeitkommunikation – muss sie denn wirklich digital erlebbar sein? Worin liegt der (messbare) Mehrwert? Welche Interaktionsmöglichkeiten gibt es und wie werden Kritiker von der Nutzung überzeugt? Über die Erwartungshaltung der Teilnehmer und die entscheidende Frage, was nachher anders sein soll als vor der Nutzung mehr lesen beim Ablaufregisseur. Lesenswert!

Einreichungsphase 2017 beginnt: FAMAB Award sucht die besten Arbeiten aus dem Bereich „Integrated Brand Experiences“

Ein bisschen Agenturgeflüster landet diesmal auch in unseren Netzfundstücken. Daher weisen wir gerne darauf hin, dass die Einreichungsphase für den FAMAB Award begonnen hat. Hier werden besonders kreative und erfolgreich umgesetzte Kampagnen integrierter Marken Kommunikation gesucht, die von Januar 2016 bis Ende Juni 2017 stattgefunden haben.
Prämiert wird allerdings erst im Herbst. Die Details hat das events-magazin.de zusammengestellt. Mehr lesen…

Eventplanung: 100 Ideen für viel Wirkung bei wenig Budget

Jeder kennt sie: Die Herausforderung auch mit kleinsten Budgets die maximale Wirkung  zu erzielen. Warum also lange grübeln, wenn das Gute liegt so nah? Genau genommen ist die Auflistung dieser hundert Marketingideen ein Sammelsurium an bekannten, aber vielleicht länger nicht mehr aktivierten Eventtools und -Materialien. Das Wichtigste ist, sie zur rechten Zeit am rechten Ort für später zwischengeparkt zu haben. Also: am besten bookmarken, bei Evernote ablegen oder kurz im Kollegenkreis rundschicken. Hier entlang zur Übersicht beim eventmanagerblog.com

Welche Netzfundstücke blieben Ihnen zuletzt besonders in Erinnerung und warum? Diskutieren Sie mit uns auf unserer Facebook-Seite oder hier im Blog. Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Ihr Feedback!

Ihre BOSANOVA-Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.