Berlin, Berlin: Hochkarätiges Kunden-Event mit Social Program

Kunden-Event mit Social Program in BerlinHochkarätiges Kunden-Event mit Social Program in Berlin. © BOSANOVA Agentur für Communication & Event, Köln, 2017

Natürlich sind nicht alle Events für unsere Kunden auch veröffentlichungsreif. Es gibt auch solche Eventplanungen, deren Erfolge wir gerne feiern, aber nicht unbedingt öffentlich. Wenn ein Kunde derart zufrieden ist mit dem Social Program, dürfen wir mal ein bisschen mehr aus dem Nähkästchen plaudern. Aber nur ein bisschen – ach lesen Sie selbst…

Eventplanung mit Kundenlob – und wir feiern doch…

Berlin, Berlin – ist immer eine Reise wert. Berlin in allen Facetten zu zeigen mit Glanz, Glamour und Glorienschein – das war die Aufgabe, die uns BOSANOVA’s für ein Social Program gestellt wurde.
Für ein großes Meeting des Mutterkonzerns mit der deutschen Tochter, bei dem CEO und Vorstand mit Begleitung kamen, planten wir eine Woche Social Program für die Gäste aus den USA.

Social Program: Straffe Zeitplanung mit Hauptstadt-Flair

Los ging es am Montag Morgen mit einer klassischen Stadtführung, für die wir einen wirklich hochkarätigen Stadtführer casten konnten. (DANKE an Jean Pierre, unseren Guide)
Startpunkt war das Hotel de Rome, eines der faszinierendsten Gebäude Berlins. Aus dem ehemaligen Hauptsitz der Dredsner Bank wurde ein 5-Sterne-Luxus-Hotel, das zeitgenössischen Lifestyle mit Geschichtsbewusstsein verbindet – als Ausgangspunkt für die Berlin-Tour ideal, da am Bebelsplatz und damit mitten im Herzen Berlins gelegen.

Was folgte waren die MUST SEE’s Berlins (im Panoramadach-Bus für jede Wetterlage) und ein Mittagessen in der Reichstagskuppel bei Käfer. Neben dem straffen Zeitplan war die zwei Seiten lange Allergenliste und die damit verbundene Auswahl passender Restaurants unsere Leitlinie, die es einzuhalten galt.

Im BOROS BUNKER mit Sterneköchin dinieren

Das offizielle Welcome Dinner fand exklusiv im Penthouse des Boros Bunker statt.
Nach der Führung durch die wirklich beeindruckende Kunstsammlung, empfing Christian Boros die Gäste persönlich und man plauschte bei einem wunderbaren Menü von Berlins erster Sterneköchin Sonja Frühsammer  bis spät in den Abend.

Geschichte wirken lassen

Am Dienstag Vormittag wurde die Geschichte Berlins während des Krieges vermittelt. Von den amerikanischen Gästen auch unbedingt verlangt, fuhren wir an bedeutenden Gedenkstätten vorbei. Dabei machten wir auch den ein oder anderen Halt um noch mehr ins Detail zu gehen oder auch nur die Wirkung des Ortes aufzunehmen und der vielen menschlichen Schicksale zu gedenken.

Shopping, Sightseeing & Kulturgenuss

Ab dem Mittagessen trennten sich die Wege der Damen und Herren. Geschäftliches übernahmen die Männer im Board Meeting und die Damen wurden von
Kathrin Hunold zu einer extravaganten Shoppingtour entführt.

Am Mittwoch ging es dann direkt zu Fuß weiter in der Stadt, geführt von Stadtführer Jean Pierre vom Hotel de Rome bis hin zur Museums-Insel mit einer Führung durch das Neue Museum. Wunderbares Mittagessen gab es bei Wolfram Ritschl im Restaurant Paris-Moskau.

Da unter den Damen einige selbst Pferde züchten, durfte auch ein Gestütsbesuch nicht fehlen. Vielen Dank an die wunderbare Silke Pelzer vom Gestüt Rosenkarree. Sie ließ den Ausflug für unsere Gäste zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Rustikales Ambiente und leckeres Essen erwartete die Gruppe in der Brauerei des Krongut Bornstedt. Danach ging es gut gestärkt nach Potsdam zum Schloss Sanssouci und dessen Gärten. 

Zum Schluss: Freude über ein gelungenes Social Program & ein Lob von unserem Kunden

Nach einer Woche voller Highlights durften die amerikanischen Gäste sich wohl sehr über viele neue, beeindruckende Erlebnisse gefreut haben. Denn überwältigt von unserer Organisation vor Ort, den tollen Locations und guten Kontakten, sowie der reibungslosen Kommunikation zwischen dem Kunden und uns als Agentur folgte dieser spontane Facebookpost. Darüber haben wir uns besonders gefreut, denn wir wissen – es kam von Herzen.

Kunden-Lob nach einer Woche Social Program exquisit in Berlin. Danke! © BOSANOVA Agentur für Communication & Event, Köln, 2017

Vielen Dank an unsere Kundin für das Lob (Lisa <3), den Auftraggeber und die vielen zufriedenen Gäste.

Es war uns ein Fest!

Sabrina Stremmel und das Team von BOSANOVA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.