Blogparade zu Erfolg im Business: Was bedeutet das für uns?

Was ist Erfolg? Unser Team hat AntwortenDas Team von © BOSANOVA Agentur für Communication & Event, Köln, 2017

Eine Blogparade ganz nach unserem Geschmack: ‚Was ist Erfolg?‘ fragt Martina Troyer auf ihrem Blog ’netzgewandt‘. Und wie das in unserem Netzwerk so ist: Wir freuen uns dabei zu sein, machen mit und greifen das Thema gerne auf.

Was ist Erfolg? Unser Beitrag zur Blogparade  „Erfolg im Business“

Wer stellt sich nicht immer mal wieder die Frage, was Erfolg eigentlich bedeutet? Jetzt hat es Martina Troyer gemacht und gleichzeitig zu einer Blogparade aufgerufen. (Das heißt, es können sich andere Blogger daran beteiligen, es stärkt die Vernetzung und wer weiß, hinterher kommen viele spannende Beiträge rund um Erfolg dabei heraus, von denen wieder alle profitieren!)

So haben wir uns auch unsere Gedanken dazu gemacht und die Fragen in Martina’s Beitrag beantwortet:

1.) Welches Business bewegt dich? Was machst Du?

Wie titeln wir so schön auf unserer Website: klein, stark, unabhängig, bestens vernetzt, erfahren und praxisorientiert!
Wir, sind (mittlerweile) 6 Kölner Frauen, die seit 2009 den Werbe- und Eventbereich aufmischen. Wir lieben was wir tun und wir tun es mit viel Herzblut!

2.) Bist Du selbständig? Wenn ja, wie lange schon? Womit beschäftigt sich Dein Blog?

Seit dem Schritt in die Selbstständigkeit 2009 haben wir viel gelernt und auch den ein oder anderen Mitstreiter kommen und gehen sehen. Wie es gerade vor einigen Jahren noch üblich war hat ja jeder hinter seinem Türchen die besten Ideen geschmiedet um sie an den Kunden zu bringen. Innovativ will ja jeder sein…
Um nicht mit auf den Zug „alles hinter vorgehaltener Hand“ aufzuspringen, haben wir letztes Jahr einen Blog ins Leben gerufen. Ziel: Das, was uns täglich bewegt, was wir machen und können nach außen zu tragen – und damit unseren Kunden, Fans und Konkurrenten zu zeigen:
Es geht auch anders – wir machen es so! Wir sind offen, wir helfen, wir zaubern oder interviewen unsere Dienstleister um auch deren KnowHow mit unserem Netzwerk zu teilen. Denn genau das ist es was wir gerne machen: Netzwerken! Und das funktioniert nun seit Jahren einfach wunderbar!

3.) Was macht für Dich Erfolg aus? Wie definierst Du „erfolgreich sein“?

Erfolg ist für uns zum einen ganz klar, das was wir bisher erreicht haben. Das wo wir jetzt stehen und was wir sind: Frauen, die sich in der eher männerlastigen Domäne ‚Werbung & Event“ behauptet haben.
Und es war ganz bestimmt ein Prozess, manchmal auch ein erkenntnisreicher und schwieriger.
Irgendwann haben wir uns einfach getraut. Wir haben einen kompletten Relaunch gemacht und eben nach außen getragen was wir sind. In der Geschäftsführung sitzt eben kein Mann und zu den Pitch-Terminen ist man auch nicht im ‚gemischten Doppel‘ unterwegs.

Als wir das dann Kunden, ob alt oder neu, präsentiert haben, war das ‚Ooh!‘ und ‚Aah!‘ natürlich groß. Aber auf einmal war der Respekt in den Augen des Gegenübers zu sehen und das war für uns alle ein wirklich großes Erfolgserlebnis!

Anerkennung und Weiterempfehlung, davon leben wir – nicht nur von den Zahlen unterm Strich, denn wir sind ja Frauen. ;o)

4.) Was hältst Du von Erfolgstipps im Netz? Was davon motiviert Dich, was schreckt Dich besonders ab und warum?

Erfolgstipps im Netz spielen für uns keine besonders große Rolle. Wir haben auch selten Zeit, uns damit genauer zu beschäftigen. Agenturalltag ist hart und anstrengend und wir motivieren uns hier mit einer gemeinsamen, nährstoffreichen Mittagspause und guten Gesprächen – sei es untereinander oder eben mit Menschen aus unserem Netzwerk. Das kann auch online sein, aber es ist immer befruchtend. Und da sind auch die ein oder anderen wirklich guten Tipps dabei – denn schließlich hilft man sich ja gegenseitig, oder?

5.) Hast Du einen eigenen (ultimativen*) Tipp zum Thema Erfolg?

Wir fahren gut damit, wie oben schon erwähnt, nicht „auf die Kacke zu hauen“, aber doch hier und da etwas vom Kundenfeedback oder eben einem Event oder einem tollen Partner preiszugeben. Offen und transparent zu sein und tolle Mitstreiter zu unterstützen!
Wir lesen zum Beispiel super gerne den Blog vom „Ablaufregisseur“.
Nicht ganz regelmäßig, aber immer mit Themen auf den Punkt und gut recherchiert, versüßt man uns hier doch manchmal den Agenturalltag!
Danke nochmal für den tollen Beitrag über Frauen in der Eventbranche – da spricht uns ein MANN aus der Seele! Vielleicht mag ihn der ein oder andere mal lesen… da verlinken wir doch sehr, sehr gern…

 

6.) Was wäre für die nächste Zeit Dein größter Wunsch hinsichtlich Erfolg?

Eigentlich sind wir da bescheiden.. Wer hätte 2009 gedacht, als wir noch zu zweit in der Garage eines Freundes saßen und die ersten Events planten, dass man heute – 2017 – ein Loftbüro in Ehrenfeld hat und Kunden von Rang und Namen. Deshalb fast ein bisschen demütig auch ein DANKE nach oben..! …Aber wir freuen uns natürlich auf jeden neuen Kunden!

7.) Und zum guten Schluss: Was wünscht Du dir im Zusammenhang mit dieser Blogparade?

Ganz nach unserem Erfolgsrezept: zeigt wer ihr seid und was ihr macht und seid stolz drauf! Aber honoriert eben auch das was andere tun – gutes Karma und so… (… wir sind immer für mehr Sichtbarkeit von Frauen, ganz besonders natürlich in der Eventbranche. )

Also ran an eure Antworten, Texte, Zeilen zu dieser Blogparade! Share what you like!
Eine ganz tolle Nummer liebe NETZGEWANDTE Martina! DANKE! #netzgewandt #wasisterfolg #bosanova #wirmachendiewelle #blogparade

Sabrina Stremmel und das Team von BOSANOVA

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.