Netzfundstücke 11-2017 Event & Live-Kommunikation: Tipps, Trends & Termine

Netzfundstücke zu Event und Live-KommunikationLinksammlung: Nicht reinhören, sondern reinlesen empfiehlt BOSANOVA Communication & Event GmbH, Köln © 2016-2018

Was beschäftigt Veranstaltungs-Besucher & Eventplaner gleichermaßen? Unsere Netzfundstücke zu Event- und Live-Kommunikation aus dem November drehen sich diesmal um Veranstaltungssicherheit & Termine, Kongresse & Komplexität. Wie das zusammenpasst? Lesen Sie selbst…

Netzfundstücke: Unsere Linktipps aus November 2017

Tipps, Trends & Termine

Buchbesprechung: Komplexität? Lässt sich meistern… Mit 42 Werkzeugen und Reframing

„Versteh‘ ich nicht…!“ Ist das Problem „nur“ kompliziert oder doch einfach zu komplex?  Wer komplexeren Problemen ablehnend gegenüber steht, spürt meist eine Überforderung im Umgang damit. Überall begegnen wir heute immer mehr Komplexität. Unser Alltag mit Projekten und Prozessen in Unternehmen wird immer vielschichtiger und erwartet viel Verständnis für Zusammenhänge. Vereinfachung (bzw. Reframing) ist eine Möglichkeit, Komplexität zu bewältigen. In der Buchrezension zu Reframe it: 42 Werkzeuge und ein Modell, mit denen sie Komplexität meistern bei best-practice-business.de finden sich die Grundregeln dieses Prinzips und wecken Interesse, sich dem Thema Komplexität kreativ zu nähern und so sich und anderen den Umgang damit zu erleichtern.

Live-Kommunikation: Studie zu Trends in der Veranstaltungssicherheit

Die TU Chemnitz hat im Auftrag des Research Institute for Exhibition and Live-Communication e.V. untersucht, wie gut die Eventbranche in der Veranstaltungssicherheit aufgestellt ist. Welchen Herausforderungen haben sich Eventplaner und Veranstalter in der Live-Kommunikation zu stellen?

Dabei rückten die Ergebnisse der Studie zehn Trendthemen in den Fokus: Darunter ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis bei gleichzeitig gestiegener Akzeptanz gegenüber Maßnahmen seitens der Besucher, interne & externe Bedrohungen, Sicherheitskonzepte und Risikoabschätzungen. Aber auch technische Entwicklungen und die Digitalisierung der Branche sowie zusätzliche Weiterbildungen und Schulungen. Nicht zuletzt eine spürbare Verunsicherung auf seitens der Veranstalter durch immer mehr Verordnungen und Richtlinien, die es zu beachten gilt.

Mehr Details und die Studie zum Download gibt es im events-magazin.de

Termine für Event & Marketing Manager

Am 23. November 2017 startet in Ludwigsburg die 21. FAMAB Award Preisverleihung. Das Branchenevent zu Messe- und Live-Kommunikation vergibt Preise in den Kategorien Event, Crafts, Architecture und Cross.
Mehr zu den Nominierten, Tickets und Vorjahresberichte gibt es hier.

Eine Woche später – vom 30. November bis 01. Dezember 2017 – findet im Berliner Kongresszentrum der Marketing Management Kongress statt, wo sich Marketers aus der DACH-Region zu Trends und Entwicklungen im Digitalmarketing austauschen. Dabei steht die Umsetzung im Vordergrund und die Frage, wo sich mittlerweile die Kernkompetenzen im Marketing hinbewegen. Strategien müssen abteilungsübergreifend sein, nur von allem mehr ist nicht die Lösung, das Erlebnis hingegen ist wichtiger denn je.

Mehr zur Konferenz, Auszüge aus den Keynotes & Workshops sowie reduzierte Tickets für Handelskraft-Leser gibts im dortigen Beitrag.

Tipps & Trends aus Event- und Live-Kommunikation: Und jetzt Sie…

Welche Themen beschäftigen Sie aktuell in Eventplanung und Marketing Management? Wozu wünschen Sie sich mehr Hintergrund-Informationen oder spannende Lesetipps?
Wir freuen uns auf Ihre Kommentare. Hier im Blog, auf Facebook oder via Instagram.

Sabrina Stremmel und das BOSANOVA-Team

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.