Guten Rutsch ins neue Jahr 2018

Silvester feiern: Guten Rutsch wünscht BosanovaGuten Rutsch & viel Spaß zu Silvester! © BOSANOVA Agentur für Communication & Event, Köln, 2017; Foto: istockphoto.com

Egal wo & wie Sie ins neue Jahr hineinrutschen: Kommen Sie gut rein und an. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und drücken die Daumen zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Vorsätze…

Guten Rutsch: Beste Wünsche für einen großartigen Jahreswechsel

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende entgegen. Anstatt aber nun wehmütig zurückzublicken, schauen wir positiv nach vorne.

Was wir uns für 2018 vorgenommen haben?

  • Unsere Kunden auch im neuen Jahr so glücklich wie möglich zu machen
  • Neue, spannende Interviews mit Machern & Experten aus unserem Netzwerk zu führen
  • Gesund zu bleiben (oder zu werden)
  • Unsere gute Laune & positive Einstellung NIE aufzugeben

Außerdem leben wir BOSANOVAs sowieso am liebsten nach dem Kölschen Grundgesetz – und das nicht NUR zu Karneval:

  • § 1: Et es wie et es (Sieh den Tatsachen ins Auge!)
  • § 2: Et kütt wie et kütt (Also bloß keine Angst vor der Zukunft haben!)
  • § 3: Et hätt noch immer jot jejange (Aus der Vergangenheit sollten wir lernen!)
  • § 4: Watt fott es, es fott (Nur nicht den Dingen hinterhertrauern & jammern!)
  • § 5: Et bliev nix wie et wor (Offen bleiben für Neues)
  • § 6: Kenne mer nit, bruche mer net, fott domet (Okay, aber alles Neue braucht man wirklich auch nicht 😉 )
  • § 7: Wat wellste maache? (Manchmal muss man sich eben seinem Schicksal fügen)
  • § 8: Mach et jot ävver nit ze off (also immer schön auf die Gesundheit acht geben!)
  • § 9: Wat soll dä Quatsch? (Hinterfragen kann nicht schaden)
  • § 10: Drinkste eine met? (Dem Gebot der Gastfreundschaft nachgeben – gerade zu Silvester ganz wichtig!)
  • § 11: Do laachste Dich kapott (Und bloß nicht den Sinn für Humor verlieren!)

Und Sie? Was steht auf Ihrem Zettel der guten Vorsätze für 2018?

Die BOSANOVAs wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Sabrina Stremmel & Team

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.