Kunden-Incentive-Reise: PRAG zwischen urig, schick & Adrenalin pur

Incentive-Reise für Kunden - organisiert von BOSANOVA Agentur Köln © 2018Prag: Eine besondere Kunden-Incentive-Reise; Urig, schick & Adrenalin pur; Fotos: © BOSANOVA Agentur für Communication & Event, Köln, 2018

Eine Incentive-Reise ist immer einzigartig und die Wege zum Ziel nie gleich. Mal begleiten wir den Kunden über ein Jahr bis zum Event mit entsprechender Vorbereitungszeit. Mal heißt es: „Los, ihr könnt das doch! Macht was richtig Geiles!“ Klar, das hören wir natürlich gern. Und prima – also kurz vor knapp ran an den Speck und los geht’s mit der Herausforderung kurzer Vorbereitung. Was daraus wurde lesen Sie hier…

 

Incentive-Reisen sind nie gleich: Auf das Modell kommt es an

Wenn unser Kunde die Incentive-Reise als Höhepunkt eines längeren Prozesses versteht, dann begleiten wir ihn meist während eines Jahres bis zum eigentlichen Höhepunkt. Zum Beispiel mit einem Belohnungssystem für die Vertriebsmitarbeiter und Quartalspräsenten, bis zum krönenden Abschluss, beispielsweise dem Reise-Event.

Eine besondere Herausforderung ist allerdings die Variante: „Los, macht mal!“
Aber unter uns: Wir lieben es! Da bleibt uns als Team natürlich weniger Zeit, aber das ist eigentlich nur zusätzlicher Ansporn. Die Planungsfreiheit ist schon toll und wenn der Kunde dann noch zustimmt… Wunderbar! So hieß es beim eigentlichen Event dann:

Anreise, Bording – alle da – check: Los geht’s – heute nach PRAG!

Prag-Incentive-Reise-Tag 1: Rundfahrt neu interpretiert & nix geht ohne Musik und Tanz

Nachdem alle Teilnehmer im wundervollen Boutique Hotel  eingecheckt und sich frisch gemacht haben, stürzen sich alle sofort ins Getümmel. Die historische Straßenbahn fährt uns durch die Stadt und der erste Eindruck begeistert: Einmalige Impressionen dieser wunderschönen, pittoresken City erhellen den Gesichtsausdruck aller Teilnehmer und
als der Akkordeon-Spieler zusteigt ist die Stimmung schon perfekt. Die von uns gebuchte Rundfahrt, auf der auch der einheimische Schnaps zum Probieren nicht fehlen darf ist als erster Programmpunkt bereits ein Highlight.

Das Abendessen findet direkt im Anschluss statt und bereitet mit cooler Jazz-Musik auf den weiteren Abend vor.  Ohne Musik und Tanz endet kein Abend in Prag!

Prag-Incentive-Reise-Tag 2: Mobilität zum Mitmachen & Adrenalin dank Action pur

Der nächste Tag startet mit einem ausgiebigen Frühstück und wir erkunden die Weitläufigkeit der Stadt mit den gebuchten E-Scootern. So mobil und flexibel erreicht man Gegenden von Prag, die der „normale Tourist“ sonst einfach nicht zu sehen bekommt.
Noch dazu macht das Fahren dieser Dinger so viel Spaß, dass eigentlich keiner der Teilnehmer das Gefährt jemals wieder abgeben möchte.

Nach einem entspannten Mittagessen geht’s direkt weiter zum nächsten Programmhighlight: Skydiving im Luftkanal. Das ist Sport, Adrenalin – einfach Action pur!

Einmal durchatmen bitte und weiter geht’s mit einer Zeitreise…

Danach gibt es für alle Zeit zum Verschnaufen. Das nun folgende Abendessen im ältesten Pub der Stadt wird eine Zeitreise ins Mittelalter. Ohne Umschweife fliegt dort das Brot auf den Tisch und die Fleischplatte direkt hinterher. Über die Umgangsformen müssen wir nicht reden, dagegen ist ein Kölner Köbes ein Engelchen … ;-)

Abgerundet wird das ganze mit einer Feuershow und ebenso heißen Tänzerinnen –
aber so urig und rustikal wie es sich hier für ein Erlebnisdinner gehört. Wunderbar!
Ach ja, und wer hätte es gedacht: Der Abend endet wieder lachend und tanzend in der Salsabar!

Prag-Incentive-Reise-Tag 3: Fotorallye, Brauhaus-Ausschank & Oldtimer-Tour

Damit den Teilnehmern am nächsten Tag die Stadt nochmals einen Schritt näher gebracht wird, haben wir uns für eine Fotorallye entschieden. Die Teams starten gut gerüstet. Mit entsprechendem Material und Aufgaben geht es jetzt zu Fuß ab in die urigsten Winkel.

Das Lunch findet heute in einer Brauerei mit Bierprobe statt – hier erfolgt auch direkt die Auswertung und Preisverleihung der Fotosession. (Wir sind heute noch froh, dass alle zurück gefunden haben! ;-) )

Abschluss-Highlight der ersten Tageshälfte:  Zur Entspannung vom vielen Laufen geht’s zurück ins Hotel mit Massagen für alle!

Unser Auftrag für den Abend: Stylisch schick! Für alle Sinne…

Wir planen für den Gaumenschmaus ein gehobenes Dinner zum Ausklang des Tages. Aber vorher erwartet die Teilnehmer noch ein Highlight der besonderen Art: Eine Oldtimer Tour in wirklich echten, historischen Gefährten! Augenschmaus vom allerfeinsten – Autos und Teilnehmer.

Beschwingt und glücklich geht’s dann heimwärts …

Und so tanzen sie noch zum Frühstück und im Flieger zurück nach Deutschland.
Ein wahnsinniges Abenteuer mit viel Fun für alle und ein immer wieder quasi direkt spürbarer Mehrwert für alle Abteilungen eines Unternehmens. Eine Incentive-Reise, die sich für Teilnehmer, Auftraggeber und das Miteinander voll ausgezahlt hat.

Und wir? Lieben es einfach – auch wenn wir nicht oder nur wenig schlafen an solchen Tagen!

Unser Incentive-Reisebericht wurde zusammengestellt von Bianca Schiffgens

Fotos: © aus dem BOSANOVA-Team, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.